Dreiborner Hochfläche

Führungen über die Dreiborner Hochfläche im Nationalpark Eifel

Waldführer Nationalpark Eifel

Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer für den Nationalpark Eifel

Führungen über die Dreiborner Hochfläche im Nationalpark Eifel im Rahmen des Nationalparktreffs Dreiborn finden 2015 nicht statt. Die Möglichkeit, individuelle Gruppenführungen zu vereinbaren, besteht natürlich weiterhin. Als „vor Ort“ ansässiger Waldführer organisiere ich individuelle Führungen (gern auch Tages- oder Halbtagestouren) über die „Dreiborner Prärie“. Die Führungen sind bei rechtzeitiger Terminabsprache (mindestens zwei Wochen vor dem gewünschten Termin) grundsätzlich an jedem Wochentag möglich (nicht jedoch während der Schulferientermine in NRW) und können direkt mit mir vereinbart werden. Als Aufwandsentschädigung ist von den TeilnehmerInnen ein Preis von 15,00 € pro Gruppe und Stunde zu zahlen. Die Gruppengröße sollte 20 Personen nicht übersteigen.

Darüber hinaus stehen für das gesamte Nationalparkgebiet über 150 Kolleginnen und Kollegen mit speziellen Erfahrungen und Kompetenzen in unterschiedlichen Wissensgebieten für Sie bereit, etwa für die Durchführung von Fotoexkursionen (www.fotoexkursion.de) oder Busreisen (www.wandern-erler.de), für fremdsprachliche Führungen oder für barrierefreie Angebote. Hier bin ich gerne bereit, Ihr Anliegen an mir bekannte Kolleginnen und Kollegen weiterzuvermitteln. Selbstverständlich können Waldführer*innen auch zentral über die Nationalverwaltung angefragt und gebucht werden. Unter www.nationalpark-eifel.de steht Ihnen dazu auch ein Online-Formular zur Verfügung, in dem Sie Ihr spezielles Anforderungsprofil angeben können.

Gruppenführung mit Waldführer Peter John

Gruppenführung mit Waldführer Peter John