Kleiner Perlmutterfalter

Der Kleine Perlmutterfalter zählt zu den Schmetterlingsarten, deren Individuenzahl im Laufe des Tagfalter-Monitorings auf der Dreiborner Hochfläche von 2007 bis 2014 insgesamt abgenommen haben. Er scheint sich auf Ruderalflächen besonders wohl zu fühlen und war zu Beginn des Monitoringzeitraums gut beim Sonnen auf unbewachsenen Wegen zu beobachten. In dem Maße, in dem die Wege immer mehr zugewachsen sind, sind auch die Beobachtungen des Kleinen Permutterfalters zurückgegangen.

kleiner-perlmuttfalter-1
kleiner-perlmuttfalter-2
kleiner-perlmuttfalter-3