Dreiborner Hochfläche

Tagpfauenauge

Das Tagpfenauge überwintert als erwachsener Falter und gehörten daher zu den ersten Schmetterlingsarten, die nach dem Winter wieder fliegen.

Tagpfauenauge

Tagpfauenauge

Beobachtungstipp:

Im Frühjahr können Tagpfauenaugen beispielsweise an Schlehen, die mit zu den ersten Blühern im Nationalpark gehören, beobachtet werden. Später im Jahr lohnt auch der Blick auf Brennnesseln, wo die Eier abgelegt werden und sich die Raupen gesellig entwickeln.

Tagpfauenauge (Raupen)

Tagpfauenauge (Raupen)

Die BUND NRW Naturschutzstiftung und die Arbeitsgemeinschaft Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen e.V. kürten das Tagpfauenauge zum Schmetterling des Jahres 2009.